to the top
 

Weitere Informationen

Kongressort

Interlaken, der Mittelpunkt des Berner Oberlandes, liegt im Zentrum der Schweiz und Europas, zwischen dem Thuner- und dem Brienzersee und am Fusse des weltberühmten Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau.

Dank der aussergewöhnlichen Lage und seiner Naturschönheiten, den günstigen klimatischen Bedingungen, seiner ausgebauten Hotellerie und dem vielfältigen Angebot an Sport-, Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten hat sich Interlaken zu einem weltbekannten Ferien- und Kongressort entwickelt.

Congress Centre Kursaal Interlaken AG
Strandbadstrasse 44
3800 Interlaken
Tel. +41(0) 33 827 61 00

Anreise

Mit dem Zug

Interlaken ist mit dem Zug bequem erreichbar.
» Zugverbindung suchen

Anfahrt google mapsLageplan als pdf (öffnet in neuem Fenster)

 

Mit dem Auto

Interlaken ist aus allen Richtungen bequem über die Autobahn zu erreichen.

Zürich: 2.0 Std.
Genf: 2.5 Std.
Bern: 45 min.
Basel: 1.5 Std.

Sprachen

Deutsch und Französisch mit Simultanübersetzung im Plenarsaal
(keine Übersetzung der Schaufenster).

Railtickets

In Zusammenarbeit mit der SBB bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein vergünstigtes Congress-Railticket an. Die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse, ab einer Schweizer Ortschaft nach Interlaken Ost/West ist für Fr. 35.- (mit Halbtax) resp. Fr. 70.- (ohne Halbtax) erhältlich. Das Ticket beinhaltet alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, Tram, Zug) vom Wohnort bis nach Interlaken und zurück und ist vom 8.-13. Mai 2012 gültig.

Rahmenprogramm

Die Details zum Rahmenprogramm finden Sie hier.

Lunchteller

Alle Menüs à Fr. 25.- pro Person (inkl. 1 Getränk).

Mittwoch, 9. Mai 2012

Menu 1

  • Fenchelsalat mit Grapefruitfilets, Brötchen
  • Rindsgulasch mediterrane Art mit getrockneten Tomaten und Oliven
    Hausgemachte Polenta mit Salbei
  • Tiramisu

Menu 2

  • Fenchelsalat mit Grapefruitfilets, Brötchen
  • Hausgemachte Polenta mit Salbei, dazu Ratatouille
  • Tiramisu

Donnerstag, 10. Mai 2012

Menu 1

  • Verschiedene saisonale Blattsalate mit hausgemachtem Dressing, Brötchen
  • Oberländer Hackbraten mit Kräuterjus, Erbsen und Karotten, Kartoffelpüree
  • Frischer Fruchtsalat mit Vanille verfeinert

Menu 2

  • Verschiedene saisonale Blattsalate mit hausgemachtem Dressing, Brötchen
  • Quornschnitzel mit Tomatensauce, Erbsen und Karotten und Kartoffelpüree
  • Frischer Fruchtsalat mit Vanille verfeinert

Freitag, 11. Mai 2012

Menu 1

  • Waldorf Salat mit Baumnüssen und Äpfeln, Brötchen
  • Lachstranche mit Weissweinrahmsauce, frisches Seelandgemüse, Trockenreis
  • Karottenkuchen

Menu 2

  • Waldorf Salat mit Baumnüssen und Äpfeln, Brötchen
  • Gemüseragoût mit Weissweinrahmsauce im Blätterteigkissen, Trockenreis
  • Karottenkuchen

Verehrte BesucherInnen

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben.

Sie verwenden vermutlich den Internet Explorer 6. Dieser Browser ist sehr veraltet und nicht in der Lage mit den aktuellen Webstandards umzugehen. Seit geraumer Zeit hat Microsoft selbst dazu aufgerufen, diesen Browser nicht mehr zu verwenden: www.ie6countdown.com.

Um alle Informationen unserer Webseite geniessen zu können, aktualisieren Sie bitte auf einen modernen Browser. Das ermöglicht Ihnen eine fliessende Anpassung an Ihre Bildschirmgrösse und ist auch auf Tablet-Computern (iPad & Co.) sowie Smartphones gut lesbar. Nachfolgend finden Sie einige Downloadlinks für aktuelle Browser.